Fasnacht 2022
24. Februar bis 1. März 2022
Strassenfasnacht 24. — 27. Februar 2022

Wegen der Corona-Verordnung
findet die nächste Fasnacht erst
wieder im Jahr 2022 statt.

 

fasnachtslogo-ROT.png

Daten 2022

24.2 – 1.3. 2022

IMG_3151.JPG

St.Galler Fasnachtsgesellschaft

ist ein Verein, dem beitreten kann, wer Lust dazu hat. Die Mitglieder unterstützen mit ihrem Beitrag die Fasnacht und profitieren umgekehrt von Einladungen zu speziellen Anlässen. Die Aktivitäten des Vereins erbringt der Vorstand, der Fasnachtskomitee genannt wird. 

 

Das Fasnachtskomitee setzt sich dafür ein, dass die St.Galler Fasnacht noch farbiger, reichhaltiger, grösser und bekannter wird – beispielsweise mit dem jährlich wechselnden Plakat, dem Internetauftritt oder dem Fasnachtsheft, einer Broschüre, in der alle Termine, Anlässe und Auftretende der St.Galler Fasnacht zu finden sind.

Ein Schwerpunkt, den sich das Komitee gesetzt hat, ist eine noch bessere Vernetzung der Säulen der St.Galler Fasnacht: Schitzelbängglerinnen und Schnitzelbänggler, Föbinen und Föbüs, Guggen und Fasnachtsgesellschaft.

Ein gutes Miteinander stärkt die St.Galler Fasnacht, erhält deren Vielfalt und erzeugt eine bombastische Stimmung. Dafür sind wir St.Gallerinnen und St.Galler ja bekannt!

Zu den Aktivitäten der Fasnachtsgesellschaft gehört der Fasnachtsauftakt am 11.11. um 11 Uhr 11 vor dem Waaghaus. Während der eigentlichen Fasnacht betreibt das Komitee die Fasnachtsbeiz in der Kellerbühne, wo die Schnitzelbänggler auftreten, und das Waaghaus, wo die Guggen ihre Konzerte geben. Am Sonntag organisiert das Komitee den grossen, bunten Fasnachtsumzug durch die St.Galler Innenstadt.

Auch Sie können die Fasnacht unterstützen, indem Sie Mitglied der Fasnachtsgesellschaft werden, das coole Fasnachtsabzeichen kaufen und die fasnächtlichen Hundsverlocheten

heimsuchen, die hier aufgeführt sind.